FAQ – Antworten auf wichtige Fragen

FAQs

Wiedereröffnung Titania Neusäß

Badewelt

täglich                                  9.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Saunaparadies

täglich                                  9.30 Uhr bis 22.00 Uhr

 

Ein Badeintritt für Kinder unter 10 Jahren ist nur in Begleitung einer erwachsenen Person möglich, in der Saunalandschaft gilt gleiches bei Personen unter 16 Jahren.

Hier unsere Öffnungszeiten und Preise

Auch nach den Weihnachtsferien haben wir das Bad und die Saunalandschaft von Montag bis Sonntag geöffnet. Mit der weiterhin pandemiebedingten Kapazitätsgrenze von 220 gleichzeitig anwesenden Gästen treten ab dem 10.01.2022 folgende Regelungen in Kraft:

Badewelt

Samstag, Sonntag: geöffnet von 10.00 bis 21.00 Uhr mit Online-Vorverkauf (Restkarten an der Tageskasse nur, wenn online nicht ausverkauft), maximale Aufenthaltszeit von  3,5 Stunden innerhalb folgender Zeitfenster möglich:

  1. Durchgang von 10.00 bis 14.00 Uhr (flexible Ankunftszeit 10.00 bis 10.30 Uhr)
  2. Durchgang von 14.30 bis 19.00 Uhr (flexible Ankunftszeit 14.30 bis 15.30 Uhr)
  3. Durchgang von 19.00 bis 21.00 Uhr (flexible Ankunftszeit 19.00 bis 19.30 Uhr)

Der Onlineverkauf endet eine Stunde vor Öffnung der Badewelt.
Bei Überschreitung der Durchgangszeit oder der maximalen Aufenthaltsdauer wird eine Gebühr von 10,00 € pro Ticket und Stunde fällig.

Montag bis Freitag: geöffnet von 9.30 bis 21.00 Uhr, kein Vorverkauf, Tickets ausschließlich an der Tageskasse, je nach Auslastung Aufenthaltszeiten bis zur Tageskarte möglich

Saunaparadies

Samstag, Sonntag: Für unser Saunaparadies (Kombiticket Bad und Sauna) bieten wir einen bis zu sechststündigen Aufenthalt innerhalb der folgenden Zeitfenster an:

  1. Durchgang von 9.30 bis 15.30 Uhr
  2. Durchgang von 16.00 bis 22.00 Uhr.

Der Onlineverkauf endet eine Stunde vor der Öffnung der jeweiligen Durchgangszeit.
Hier können die Ankunftszeiten durch Sie grundsätzlich flexibel gewählt werden, jedoch enden die Durchgänge immer zu den angegebenen Zeiten. Das bedeutet, dass beim ersten Durchgang auch spätestens um 15.30 Uhr das Haus verlassen sein muss. Ab 15:30 Uhr wird eine Gebühr von 10,00 € pro Ticket und Stunde fällig.

Montag bis Freitag: Von 9.30 bis 13.00 Uhr Tickets an der Tageskasse (kein Online-Vorverkauf). Die Aufenthaltszeit kann flexibel gewählt werden, jedoch maximal bis 15.30 Uhr. Ab 15.30 Uhr wird eine Gebühr von 10,00 € pro Ticket und Stunde fällig.

Von 16 bis 22.00 Uhr von Montag bis Freitag Online-Vorverkauf (analog 2. Durchgang Samstag, Sonntag). Restkarten sind ab 16.00 Uhr nur an der Tageskasse erhältlich, wenn wir online nicht ausverkauft sind.

Das Einzelticket Sauna inklusive Badewelt kostet online im regulären Tarif 34,00 €, für Clubkunden 20,25 €. Sollte im Online-Ticket-Shop „online nicht verfügbar“ stehen, können wir Ihnen vor Ort noch eine begrenzte Anzahl an Tickets anbieten.

Anbei noch die wichtigsten Info´s zu unserem Onlineshop:

Buchungsdetails:
• Buchung bis zu 6 Tage im Voraus möglich, jeweils nur ein Zeitfenster pro Tag buchbar
• Bearbeitungsgebühr 1,50 € je Ticket in Preis enthalten
• Bezahlmöglichkeiten: PayPal, Sofortüberweisung, Visacard, Mastercard, Maestro International
Buchung verfällt ersatzlos bei Nichtinanspruchnahme am gebuchten Termin bzw. nach Ablauf der möglichen Ankunftszeiten und bei fehlenden Zugangsnachweisen nach Regierungsvorgabe
• Eigene Umbuchungen bis 12 Stunden vor dem Besuch möglich. Eine Umbuchung in eine andere Durchgangszeit ist leider nicht möglich!
• Buchung ist erst nach erfolgreicher Zahlung verbindlich

Bitte beachten Sie: Bei Verzehr ist die Zeitgutschrift entfallen!

Es gibt Tage, an denen viele sehr gerne zu uns kommen möchten. Da wir aber nur begrenzte Besucherkapazitäten haben, bieten wir genau hier den Online-Vorverkauf an. Der Online-Vorverkauf ist möglich über unsere Webseite www.titania-neusaess.de für die Weihnachtsferien.
Wir bieten Einzel- und Familieneintritte sowie Clubkartentarife an.
Vorteil des Online-Check-In: Nur die Tickets aus dem Online-Erwerb gewährleisten den Eintritt am gewünschten Tag zur gewählten Zeit.
Grundsätzlich kannst du mit jedem Internetzugang, auch über dein Smartphone ein Ticket erwerben. Hast du diese Möglichkeit nicht, kannst du sicherlich auch auf die Hilfe von Familie und Freunden bauen.
Beachte! Die Online-Tickets sind zeitlich fixiert und können nach dem Kauf nicht mehr storniert werden (AGB´s Online-Ticket). Aufgrund der geltenden Kapazitätsbeschränkungen sind diese nicht verlängerbar. Du hast aber die Möglichkeit, in deinem Account des Ticket-Centers dein Ticket bis 48 Stunden vor Ticketgültigkeit auf einen anderen verfügbaren Termin umzubuchen.
Vor Ort können nur Restkarten erworben werden, sofern diese nicht bereits im Online-Vorverkauf verkauft wurden!
Unterstützung bei der Nutzung unseres Online-Ticket-Centers gibt es hier

Aufgrund der aktuellen Verordnung der bayerischen Landesregierung vom 23.11.2021 kann ein Besuch des Titania Neusäß nur noch mit einem 2G-Plus Nachweis (geimpft oder genesen und tagesaktueller Schnelltest) erfolgen:

Geimpft – Bitte bringen Sie Ihren offiziellen Impfnachweis bzw. Impfpass über eine seit mindestens 15 Tagen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung mit.
Genesen – Bitte bringen Sie als Nachweis Ihr positives PCR-Testergebnis mit, das mindestens 28 Tage und nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Antigen-Schnelltest zusätzlich erforderlich: max. 24 Stunden alt. Die nächstgelegenen Teststationen finden Sie hier: Coronatest für den Landkreis Augsburg

Für geimpfte Personen, die eine Booster-Impfung vorweisen können, wird kein zusätzlicher Test benötigt. Personen, die nachweisen können, dass sie nach ihrer vollständigen Immunisierung eine Infektion mit SARS-CoV-2 überstanden haben, gelten ebenfalls als geboostert.

Bitte halten Sie neben Ihren Nachweisen auch Ihren Personalausweis bereit!

Es besteht außerdem wieder FFP2-Maskenpflicht ab dem 16. Lebensjahr. Für Kinder ab 6 Jahren reicht ein medizinischer Mund-Nasenschutz.

Von der 2GPlus-Regelung ausgeschlossen sind Kinder unter 14 Jahren. Das Lebensalter der Kinder ist durch entsprechende Dokumente (z.B. Schülerausweis) nachzuweisen. Bei Schülern zwischen 14 und unter 18 Jahren, die geimpft oder genesen sind und regelmäßigen Testungen im Schulbetrieb unterliegen ist kein zusätzlicher Test notwendig. Als Berechtigungsnachweis kann der Schülerausweis vorgelegt werden.
Weiterhin sind Gäste, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies vor Ort durch die Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses im Original nachweisen können von der Regelung ausgeschlossen. Diese Personen erhalten Zugang gegen Vorlage eines aktuellen negativen PCR-Tests.

Aktueller Stand der Krankenhaus-Ampel im Landkreis Augsburg: Aktuelle Corona-Zahlen und Maßnahmen im Landkreis Augsburg | Landkreis Augsburg (landkreis-augsburg.de)

Diese werden nun lediglich für körpernahe Dienstleistungen (im Hause für Massagen und Kosmetik)benötigt. Sie können das Formular entweder als Download auf unserer Homepage (Download hier) vorab oder direkt vor Ort ausfüllen.

Zu den aktuellen Preisen und Öffnungszeiten geht es hier.

Eine Buchung besonderen Angeboten Rabatten/Coupons und Sonderaktionen ist momentan nicht möglich.

Für Schwerbehinderte ab 70% und eine volljährige Begleitperson (bei B-Eintrag) gelten jeweils die Clubtarife.

Da wir alle Personen, die sich gleichzeitig in der Anlage befinden, zählen müssen, haben wir für alle Kinder unter 4 Jahren einen günstigen Tarif von 1,00 € angelegt.

Geldwertkarten und Wertgutscheine können vor Ort jederzeit eingelöst werden.

Leistungsgutscheine für Eintritte und Wellnessanwendungen sind vor Ort einlösbar und wurden automatisch bis 31.12.2021 verlängert. Falls die Leistung im Gutschein nicht mehr angeboten wird, kann dieser auf eine Geldwertkarte umgebucht werden.

Promotion-Gutscheine sind vor Ort einlösbar und wurden automatisch bis 30.11.2021 verlängert.

Eine Einlösung von Geldwertkarten, Wert-, Leistungs- und Promotion-Gutscheinen ist im Online-Ticket-Shop leider nicht möglich!

Eine Buchung von Rabatten/Coupons und Sonderaktionen ist momentan nicht möglich.

Wir haben die gültigen Clubkarten automatisch um unsere Schließzeit verlängert. Bei Neuerwerb einer Karte bringe bitte den ausgefüllten Antrag (Download hier) bei deinem Besuch mit und gebe diesen an der Kasse ab. Eine Verlängerung kannst du bei uns vor Ort vornehmen, ein Antrag ist dafür nicht notwendig.

Leider können wir unter Beachtung der bestehenden Auflagen momentan keine Rabattierungen auf den Erwerb der Clubkarten (z.B. gegen Vorlage der Bescheinigung durch den Arbeitgeber) anbieten.

Clubkartenbesitzer erhalten einen Nachlass von 50% auf den Standardtarif und Vergünstigungen auf Wellnessanwendungen (10% bei Silber- und 20% bei Goldclubkarten). Für alle Goldclubkartenbesitzer gibt es nach wie vor einen Leihservice bei Bademänteln und Handtüchern.

Ein umfangreiches Pandemie- und Hygienekonzept wurde erarbeitet und umgesetzt.

Mit unserem Konzept „Sicher & sauber“, das von der GMF erarbeitet wurde, kann der Gast seinen Aufenthalt problemlos genießen.

Die Mund- und Nasenschutzpflicht gilt im Eingangsbereich und in den Umkleiden, solange Straßenkleidung getragen wird (nicht in der Gastronomie und sonstigen Bereichen)! Kinder unter 6 Jahren müssen keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Die Weigerung, in den ausgezeichneten Bereichen eine Maske zu tragen, führt zum Ausschluss von der Nutzung. Ausgenommen hiervon sind Kinder unter 6 Jahren. Die Vorlage eines ärztlichen Attestes, eines Nachweises über Testung, Impfung oder Genesung befreit nicht von der Maskenpflicht.

Auf Grund der deutlich reduzierten Kapazitätsbeschränkungen ist die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 m in der Badewelt und der Saunalandschaft überall möglich, so dass der Mund- und Nasenschutz nicht notwendig ist.

Auf Grund der Chlorung werden Viren und Keime im Wasser zwar abgetötet, allerdings können durch Niesen, Husten oder Schreien auch Viren auf andere Gäste übertragen werden. Deshalb muss auch im Wasser der Mindestabstand eingehalten werden.

Unter den pandemiebedingten Auflagen sollen große Menschenansammlungen verhindert werden. Anhand eines mit dem zuständigen Gesundheitsamt abgestimmten Hygieneplans für die Öffnung des Bades ist die Besucherzahl momentan auf 25% des maximal der möglichen Kapazität begrenzt (lt. Beschluss vom 23.11.2021).

Alle Becken, Rutschen und Attraktionen sind in Betrieb.

Saunen ab 60 Grad sind geöffnet, die Kiva und der osmanische Bereich im Obergeschoss mit Ausnahme des Hamam-, Tauch- und Heißsitzbeckens, sind bis auf Weiteres geschlossen.

Aufgüsse können aufgrund der Bestimmungen bis auf Weiteres nicht wie gewohnt durchgeführt werden. Dennoch sorgen unsere Aufgießer dafür, dass die Saunen ein angenehmes Dufterlebnis bieten.

Massagen und Anwendungen sind momentan nur begrenzt verfügbar. Zwischen den Anwendungen gibt es ein ausreichendes Zeitfenster, um eine ausreichende Frischluftzufuhr zu gewährleisten. Die Terminvereinbarung erfolgt vor Ort direkt beim Wellnessbereich, per Reservierungsformular auf der Homepage oder per Mailanfrage. Sowohl für den Gast als auch für den Therapeuten besteht eine Maskenpflicht.

Um die bestehenden Vorgaben zu erfüllen und dabei möglichst vielen Gästen die Chance auf einen Badbesuch zu gewähren, verzichten wir bis auf Weiteres auf Events, Kurse, KinderClub-Veranstaltungen, Kindergeburtstage, etc.

Unsere Schwimmkurse erfolgen unter dem Gesichtspunkt der Einhaltung der gültigen Pandemieregelungen. Derzeit finden vor allem Anfängerschwimmkurse statt, um dem bestehenden Defizit an Schwimmkenntnissen bei Kindern entgegen zu wirken. Für 8- 10jährige Nichtschwimmer bieten wir spezielle Kurse an. Kontaktieren Sie uns bitte unter schwimmkurse@titania-neusaess.de.

Aquafitness-Kurse werden derzeit leider noch nicht angeboten.

In unserer SB-Gastronomie im Badebereich sowie in der Sauna-Lounge halten wir eine Auswahl an warmen und kalten Speisen für den großen und kleinen Hunger bereit!  Unser Standardprogramm ergänzen wir mit einer Auswahl an Tagesgerichten. Weiterhin bieten wir ein umfangreiches Getränkeangebot. Hier finden Sie unser derzeitiges Angebot.

Es stehen Handtücher gegen eine Gebühr von 7,50€ und Bademäntel für 9,50€ zur Verfügung.

Unsere Goldkunden erhalten weiterhin Bademantel und Handtuch zum Vorzugspreis für jeweils 1,00 € bzw. 1,50 €.

Bitte habt dafür Verständnis, dass wir keine weiteren Artikel aus hygienischen Gründen verleihen können.

Unter den Fundsachen werden alle Wertgegenstände (Smartphones, Schmuck …) bei uns bis zur Abholung durch den Eigentümer verschlossen aufbewahrt. Verbrauchsartikel werden aus hygienischen Gründen entsorgt. Gefundene Textilien (z. B. Bademäntel, Handtücher oder Badebekleidung) müssen wir aus hygienischen Gründen reinigen unter Beachtung der gültigen Auflagen. Bei Abholung stellen wir dafür pro Textilie eine Gebühr von 5,00 € dem Abholer in Rechnung. Eine Haftung für entstandene Schäden durch Reinigung und Aufbewahrung ist ausgeschlossen.